• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Über Nacht gerät die Welt an den Rand der Katastrophe. In der Sowjetunion droht eine Hungersnot, und im Politbüro entbrennt ein gnadenloser Machtkampf. Ukrainische Autonomisten kapern in der Nordsee den größten Öltanker der Welt und erpressen Ost und West. Nur einer kennt den Ausweg und wählt des Teufels Alternative.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2013
15. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
512
Seiten
VERLAG
Piper ebooks
GRÖSSE
3
 MB

Kundenrezensionen

tahca ushte ,

So viele Druckfehler

habe ich in einer gebundenen Ausgabe noch nie gefunden. Werden elektronische Bücher von Analphabeten durchgesehen?

Hyperfokal ,

Rechtschreibkatastrophe

Die Rechtschreibung dieser Übersetzung/e-Book Umsetzung ist eine einzige Katastrophe.
Der Generation iPhone wird es jedoch kaum auffallen...

aifohn ,

Spannend bis zum Schluss

Die Story ist teilweise etwas langatmig, bleibt aber bis zur letzten Buchseite unterhaltsam und spannend - und bringt sogar auf der allerletzten Seite noch eine überraschende Wende.

Mehr Bücher von Frederick Forsyth & Wulf Bergner