• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Warum quasseln alle Italiener unentwegt am Handy – gehen aber nie ran, wenn man sie wirklich braucht? Warum muss man dort gefühlt die Hälfte seines Lebens in Wartezimmern, auf Banken und Postämtern verbringen? Und wieso teilt die Telecom Italia einem per Brief mit, dass man keine existente Adresse habe? Lange Jahre hat die Bestsellerautorin Sabine Thiesler den italienischen Wahnsinn in der Toskana live erlebt – nun berichtet sie urkomisch und frappierend zugleich über die Absurditäten im deutschen Sehnsuchtsland Nummer 1.

GENRE
Humor
ERSCHIENEN
2014
14. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
256
Seiten
VERLAG
Heyne Verlag
GRÖSSE
2.9
 MB

Mehr Bücher von Sabine Thiesler