Das Grab in den Highlands Das Grab in den Highlands
2 – Rebecca-Connolly-Reihe

Das Grab in den Highlands

Ein Fall für Rebecca Connolly

    • 3,6 • 35 Bewertungen
    • 8,99 €
    • 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Auf dem historischen Schlachtfeld von Culloden wird eine Leiche gefunden, in der Kluft eines Highlanders und von einem Schwert durchbohrt. Zur selben Zeit befindet sich die nahegelegene Stadt Inverness in Aufruhr: Die Bewohner protestieren gegen den Zuzug eines Sexualstraftäters. An vorderster Front stehen die Burkes, eine Familie mit zweifelhaftem Ruf, doch die Kontrolle über den wütenden Mob geht ihnen mehr und mehr an einen gefährlichen Rechtspopulisten verloren.
Rebecca Connolly findet sich inmitten der Geschehnisse wieder: Bei der Aufklärung des Mordfalls arbeitet sie eng mit DCI Valerie Roach zusammen, während ihre Berichterstattung über die Proteste die Aufmerksamkeit der Familie Burke auf sich zieht. Als eine zweite Leiche in einer Redcoat-Uniform auftaucht, wird die Arbeit für Rebecca immer gefährlicher – und sie muss lernen, dass nicht alle Wunden der Vergangenheit wieder verheilen …

Die Rebecca-Connolly-Reihe:

Band 1: Die Toten von Thunder Bay
Band 2: Das Grab in den Highlands
Band 3: Das Unrecht von Inverness

Alle Bände sind eigenständige Fälle und können unabhängig voneinander gelesen werden.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2022
12. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
432
Seiten
VERLAG
DUMONT Buchverlag
GRÖSSE
4,1
 MB

Kundenrezensionen

Thommy28 ,

Guter, spannender Krimi aus Schottland - sehr vielschichtig und toll geschrieben

Einen kurzen Blick auf das Geschehen ermöglicht die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Meine persönliche Meinung:

Das Buch ist der zweite Teil der Reihe "Rebecca Connolly" und kann den Startband deutlich übertreffen. Diesmal stimmt der Spannungsanteil für einen Krimi, die gut gesetzten Spannungsspitzen lassen den Leser wach bleiben.

Die Handlung ist sehr vielschichtig und es dauert eine Weile bis sich ein Hauptstrang heraus kristallisiert. Das tut demBuch aber gut, es lässt keine Langeweile aufkommen. Sehr gut auch die verschiedenen Zeitebenen, die Anfangs etwas verwirren, aber dann doch genau zum beabsichtigten Erkennen führen.

Die Figuren sind sehr gut und präzise gezeichnet und konnten mich voll überzeugen. Das gilt auch für die sehr gute, anspruchsvolle, aber flüssige Schreibweise und die trefflich formulierten Dialoge.

Für einen Krimi - der ein nicht gerade sehr seltenen Plot bedient - hat das Buch durch seine Vielschichtigkeit und tolle Formulierungen einen Sonderstatus verdient.

Mehr ähnliche Bücher

Nacht unter Tag Nacht unter Tag
2009
Rachgier Rachgier
2018
Das Opfer Das Opfer
2008
Im Angesicht des Feindes Im Angesicht des Feindes
2013
Undank ist der Väter Lohn Undank ist der Väter Lohn
2014
Wer einmal lügt Wer einmal lügt
2013

Mehr Bücher von Douglas Skelton & Ulrike Seeberger

Die Toten von Thunder Bay Die Toten von Thunder Bay
2021
Das Unrecht von Inverness Das Unrecht von Inverness
2022
An Honourable Thief An Honourable Thief
2022
A Grave for a Thief A Grave for a Thief
2024
Thunder Bay Thunder Bay
2019
A Thief's Justice A Thief's Justice
2023

Kund:innen kauften auch

Whisky mit Schuss Whisky mit Schuss
2020
Whisky für den Mörder Whisky für den Mörder
2019
Ein Whisky auf den Tod Ein Whisky auf den Tod
2021
Danowski: Neunauge Danowski: Neunauge
2020
Teufelskälte Teufelskälte
2017
Der einsame Bote Der einsame Bote
2018

Andere Bücher in dieser Reihe

Das Unrecht von Inverness Das Unrecht von Inverness
2022
Die Toten von Thunder Bay Die Toten von Thunder Bay
2021