• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

1914 an der chinesischen Ostküste. Helene, in einer unglücklichen Ehe gefangen, hat ihre Familie verlassen und wird für tot gehalten. Sie liebte ihren Mann Erich über alles, aber der hatte nur Augen für ihre Schwester Amelie. Mit ihrer Arbeit beim Chinesischen Roten Kreuz will sich Helene ablenken. Dort, inmitten revolutionärer Wirren, trifft sie auf den verletzten Einheimischen Kang, der schon bald ihr Herz erobert. Doch plötzlich taucht Erich auf und beginnt, um seine Frau zu kämpfen. Für welchen der beiden Männer wird sich Helene entscheiden?

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
27. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
394
Seiten
VERLAG
Hockebooks
GRÖSSE
1,8
 MB

Mehr Bücher von Jörg Kastner