• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Gestrandet auf dem Mars

Der Astronaut Mark Watney war auf dem besten Weg, eine lebende Legende zu werden, schließlich war er der erste Mensch in der Geschichte der Raumfahrt, der je den Mars betreten hat. Nun, sechs Tage später, ist Mark auf dem besten Weg, der erste Mensch zu werden, der auf dem Mars sterben wird: Bei einer Expedition auf dem Roten Planeten gerät er in einen Sandsturm, und als er aus seiner Bewusstlosigkeit erwacht, ist er allein. Auf dem Mars. Ohne Ausrüstung. Ohne Nahrung. Und ohne Crew, denn die ist bereits auf dem Weg zurück zur Erde. Es ist der Beginn eines spektakulären Überlebenskampfes ...

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2014
13. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
512
Seiten
VERLAG
Heyne Verlag
GRÖSSE
2.1
 MB

Kundenrezensionen

fettsackdd ,

Prima Buch!

Wirklich klasse! Das Buch ist spannend geschrieben und realistisch gehalten. Man kann es gut lesen und es kommt garantiert keine Langeweile auf. Immer wenn man denkt, „das läuft aber glatt!“, passiert etwas Unerwartetes. Auch der Humor der Hauptfigur frischt die Geschichte auf, und die Perspektivenwechsel sind übersichtlich. Ich hoffe, dass das neue Buch von Andy Weir, „Der Astronaut“ auch so gut wird.

Galaxie2955 ,

Der Marsianer

Das ist die realistischste Sience Fiction seit Sience Fiction.

Panjaeger ,

Obwohl ich den Film gesehen hatte...

...habe ich mich beim Buch nicht gelangweilt.

Mehr Bücher von Andy Weir