• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Teufelssee, das Dreieck des Drachen liegt, vom Bermudadreieck aus gesehen, genau auf der anderen Seite der Welt. Und natürlich gibt es auch für dieses Seegebiet genügend Gerüchte über verschwundene Schiffe, Außerirdische und, eine besondere Zugabe der asiatischen Gewässern, einen schlafenden Drachen am Meeresgrund. Nichts, worüber man sicher ernsthaft aufregen würde. Bis sich im Rahmen eines Routineberichts herausstellt, dass dort wirklich Schiffe verschwinden. Simple Piraterie? Unwahrscheinlich, denn niemand hat versucht, die Schiffe gegen ein Lösegeld zurückzugeben. Was also geschieht dort, nicht weit von Japans Küsten entfernt? Konteradmiral DiAngelo und die Crew der USS Missouri werden losgeschickt, isch einma am Meeresgrund umzusehen. Nicht wegen des Drachen, die US Navy glaubt nicht wirklich an Drachen. Sondern um festzustellen, ob wirklich so viele Wracks am Grund der See ruhen. Doch dann stellt sich heraus, die verschwundenen Schiffe sind lediglich ein Köder, die wahre Beute ist die Missouri in einem Spiel um die Macht …

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2012
1. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
247
Seiten
VERLAG
Porcupine Publishing
GRÖSSE
1.4
 MB

Kundenrezensionen

Tobias1968 ,

Langsamer Start mit flottem Ende

In der Reihe der Peter Brendt Romane mit Robert Diangelo als Hauptfigur ist dies einer der schwächeren hinsichtlich Spannung über das ganze Buch hinweg. Allerdings wird dies am Ende wieder gut gemacht. Wie bei allen diesen Büchern, hinsichtlich Rechtschreibung und Grammatik Lernfunktion im Kopf ausschalten!

Mehr Bücher von Peter Brendt