• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Mord im Winzerhaus

Wien im Herbst 1530: Winzertochter Fanny ist nach dem frühen Tod ihres Mannes wieder bei ihrem Vater eingezogen. Das geordnete Leben der jungen Winzerin gerät ganz kräftig durcheinander, als eine Leiche hinter dem Wirtshaus gefunden wird. Der tote Stadtrat war in dunkle Machenschaften verwickelt. Ausgerechnet der schweigsame Mathematiker Sebastian soll den Mörder finden – die Zusammenarbeit mit ihm ist eine Herausforderung für die zupackende und sehr direkte Fanny. Aber jeder weiß: Was sich streitet, das liebt sich ...

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2014
10. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
480
Seiten
VERLAG
Ullstein eBooks
GRÖSSE
3.2
 MB

Mehr Bücher von Beate Maly