• 12,99 €

Beschreibung des Verlags

Wozu braucht man Feinde? Umberto Eco beschäftigt sich in seinen kurzen, pointierten Texten mit den aktuellen Fragen unserer Gegenwart – aber auch mit dem Mythos der einsamen Insel und der imaginären Astronomie, mit Themen aus Kunst, Religion, Mythos, Geographie und Geschichte. Und so gelingt es ihm, aus dem weit Auseinanderliegenden etwas ganz anderes zu machen: Stellungnahmen eines leidenschaftlichen Essayisten, dem es gelingt, den Leser genau von dem zu überzeugen, was ihm selbst am allermeisten am Herzen liegt.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2014
17. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
272
Seiten
VERLAG
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
GRÖSSE
8,9
 MB

Mehr Bücher von Umberto Eco