• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

1968: Virginia Stettenburg-von Maray feiert im Klosterinternat ihren 18. Geburtstag. Überraschend bekommt sie Besuch von ihrem Vater, den sie seit drei Jahren nicht mehr gesehen hat, und als Geschenk ein Familienerbstück, das ihrer adligen Großmutter gehörte. Virginia wuchs ohne Familie auf: Ihre Mutter sei tot, hatte man ihr gesagt, und die neue Frau ihres Vaters wollte nichts mit ihr zu tun haben. Am Tag nach ihrem Geburtstag taucht ein mysteriöser Mann auf, der Virginia eröffnet, dass ihre Mutter lebt und er sie zu ihr bringen wird. Ohne eine Nachricht zu hinterlassen, folgt sie verstört dem undurchsichtigen Mann. Die Reise führt sie nach Südfrankreich, in die einsamen, gefährlichen Berge der Provence, wo der wilde Lavendel blüht. Findet Virginia dort endlich Geborgenheit und Liebe oder ist sie nur Mittel zum Zweck und wieder alles eine große Lüge?

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
18. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
309
Seiten
VERLAG
Hockebooks
GRÖSSE
8.2
 MB

Mehr Bücher von Utta Danella