• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Als Charlotte auf Adam trifft, ist es, als würden sie sich schon ewig kennen. Sie verbringen eine wunderbare Nacht zusammen, am nächsten Morgen jedoch ist er wie verwandelt und zeigt ihr die kalte Schulter. Aber Charlotte kann den mysteriösen Fremden nicht vergessen, der ihr in nur einer Nacht das Herz gebrochen hat. Sie macht sich auf die Suche nach ihm, um endlich Klarheit zu bekommen. Doch sie ahnt nicht, dass Adam ein Geheimnis hat, das ihr Leben für immer verändern wird.

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2019
30. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
320
Seiten
VERLAG
Bastei Lübbe
GRÖSSE
3.6
 MB

Kundenrezensionen

Stycja ,

Klare Empfehlung!!!

Unglaubliche Geschichte. Gut geschrieben und sehr emotional.

steinchen80 ,

Romantische und herzerwärmende Geschichte

Inhalt:
Als Charlotte auf Adam trifft, ist es, als würden sie sich schon ewig kennen. Sie verbringen eine wunderbare Nacht zusammen, am nächsten Morgen jedoch ist er wie verwandelt und zeigt ihr die kalte Schulter. Aber Charlotte kann den mysteriösen Fremden nicht vergessen, der ihr in nur einer Nacht das Herz gebrochen hat. Sie macht sich auf die Suche nach ihm, um endlich Klarheit zu bekommen. Doch sie ahnt nicht, dass Adam ein Geheimnis hat, das ihr Leben für immer verändern wird.

Meinung:
Anhand des Klappentextes hatte ich erwartet, eine romantische Geschichte mit einigen Auf- und Abs und einem netten Happy End zu bekommen, so etwas für mal eben zwischendurch. Ich lag ja so vollkommen falsch! Das Buch ist einfach so viel mehr als das und das hat mich wirklich überrascht. Auf die Bandbreite an Gefühlen, die man beim Lesen durchmachen muss war ich absolut nicht gefasst. „Dieser eine Augenblick“ ist eine emotionale, ergreifende und wunderschöne Geschichte über Liebe, Verlust, Seelenverwandtschaft und den schwierigen Weg sich selbst zu finden. Es ist eines dieser Bücher, die mich mitten ins Herz getroffen haben. Ich habe angefangen, es zu lesen, und um ehrlich zu sein, hat es mich auf den ersten Seiten nicht so ganz begeistert. Das hat sich aber sehr schnell gelegt, denn je weiter ich gelesen habe desto mehr habe ich diese Geschichte geliebt und ich konnte das Buch keine Minute aus den Händen legen. Gegen Ende hat es mich so sehr getroffen, dass ich die letzten Seiten nur noch unter einem Tränenschleier lesen konnte.

Charlotte ist in den Zwanzigern, lebt mit ihrer besten Freundin Helen zusammen und hat keine Ahnung, was sie mit ihrem Leben anstellen soll. Sie hatte viele Gelegenheitsjobs und arbeitet momentan als Kellnerin. Bisher hatte sie auch nur ein paar kurze Beziehungen mit sehr seltsamen Männern. Einer, der jedes Mal ausflippte, wenn er einen El Camino sah, ein anderer, der ihre Unterwäsche gerne getragen hat... und weitere solcher Exemplare. Dann trifft sie mitten in der Nacht auf einen hübschen Fremden, der mit einer Tüte chinesischem Essen durch die Straßen streift. Charlotte hat noch nie zufällig Kontakte geknüpft, aber sie hat das Gefühl, Adam schon immer zu kennen. Nach einer erstaunlichen Nacht mit diesem geheimnisvollen Maler beginnt sie sich zu fragen, ob sie vielleicht doch einmal Glück in ihrem Leben hat. Doch leider kommt es ganz anders und dieser tolle Mann wirft sie ohne ersichtlichen Grund einfach aus seiner Wohnung. Charlottes Gefühle und ihr Stolz sind tief verletzt. So tief, dass sie monatelang dieser einen Nacht nachtrauert und die Reaktion von Adam nicht verstehen kann. Vergessen kann sie ihn allerdings auch nicht, er ist durchgehend in ihren Gedanken. Nach einigen Monaten des Selbstmitleids versucht sie sich im Online-Dating und trifft auf einen weiteren unglaublich tollen Mann. Seth ist ein sehr charmanter und gutaussehender Baseballspieler. Doch durch Adam kann sie sich nicht so auf Seth einlassen, wie dieser es eigentlich verdient hätte. Dabei mag Charlotte Seth wirklich und um sich vollständig auf ihn einlassen zu können beschließt sie Adam zu finden um Antworten von ihm zu bekommen, um für sich selbst zu einem Abschluß zu kommen. Sie bekommt auch Antworten, allerdings keine mit denen sie gerechnet hat. Und plötzlich ändert sich wirklich alles.
Ich könnte den ganzen Tag von diesem Buch schwärmen und werde mit es mit Sicherheit in nächster Zeit jedem empfehlen. Es hat mich einfach vollkommen in seinen Bann gezogen. Renee Carlino hat hier ein unglaublich tolles Buch geschrieben. Ihr Schreibstil ist dabei sehr flüssig und fesselnd und die Geschichte von Charlotte wird man so schnell nicht vergessen können.

Vielen Dank an Bastei-Lübbe und Netgalley, das ich dieses Buch lesen durfte!

Fazit:
Eine romantische und herzerwärmende Geschichte, die zeigt, wie wichtig und wertvoll das Leben und die Liebe sind.

Lissi18 ,

Herzzerreißend !

Ich wusste nicht das mein Körper so viele Tränen hervorbringen kann...
Eine wunderschöne emotionale Geschichte.

Ich bewundere jeden der das Buch lesen kann ohne zu weinen...

Mehr Bücher von Renée Carlino