• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Diese Sammlung der Werke von Heinrich von Kleist, des berühmten deutschen Dramatikers, Erzählers, Lyrikers und Publizisten, enthält:

Robert Guiskard
Herzog der Normänner
Die Familie Schroffenstein
Der zerbrochne Krug
Amphitryon
Ein Lustspiel nach Molière
Das Erdbeben in Chili
Die Marquise von O.
Die Hermannsschlacht
Penthesilea
Das Käthchen von Heilbronn oder die Feuerprobe
Ein großes historisches Ritterschauspiel
Michael Kohlhaas
Aus einer alten Chronik
Uralte Reichstagsfeierlichkeit, oder Kampf der Blinden mit dem Schweine
Anekdote
Helgoländisches Gottesgericht
Beispiel einer unerhörten Mordbrennerei
Geschichte eines merkwürdigen Zweikampfs
Anekdote aus dem letzten Kriege
Anekdote aus dem letzten preußischen Kriege
Charité-Vorfall
Der Branntweinsäufer und die Berliner Glocken
Der Griffel Gottes
Der neuere (glücklichere) Werther
Der verlegene Magistrat
Französisches Exerzitium
Franzosen-Billigkeit
Korrespondenz-Nachricht
Mutterliebe
Unwahrscheinliche Wahrhaftigkeiten
Tagesbegebenheit
Das Bettelweib von Locarno
Die heilige Cäcilie oder die Gewalt der Musik
Über das Marionettentheater
Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden
Die Verlobung in St. Domingo
Der Findling
Der Zweikampf
Prinz Friedrich von Homburg
.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2014
14. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
1,665
Seiten
VERLAG
Aristoteles
GRÖSSE
7.3
 MB

Mehr Bücher von Heinrich von Kleist