• 0,49 €

Beschreibung des Verlags

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert.

Franz Werfel (1890-1945) war ein österreichischer Schriftsteller jüdischer Herkunft mit deutschböhmischen Wurzeln. In den 1920er und 1930er Jahren waren seine Bücher Bestseller. Mit seinem Roman Verdi. Roman der Oper (1924) wurde Werfel zu einem Protagonisten der Verdi-Renaissance in Deutschland. Besonders bekannt wurden sein zweibändiger historischer Roman Die vierzig Tage des Musa Dagh 1933 (über der Völkermord an den Armeniern) und Das Lied von Bernadette (Das Wunder der Bernadette Soubirous von Lourdes) aus dem Jahr 1941.



Inhalt:



Die vierzig Tage des Musa Dagh



Die Geschwister von Neapel



Das Lied von Bernadette



Verdi



Der Abituriententag



Der veruntreute Himmel



Die arge Legende vom gerissenen Galgenstrick



Die wahre Geschichte vom wiederhergestellten Kreuz



"

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2017
28. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
2,583
Seiten
VERLAG
Musaicum Books
GRÖSSE
6.9
 MB

Mehr Bücher von Franz Werfel