• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Ende 19. Jahrhundert in Mexiko: Benito Alvarez, Gouverneur von Querétaro, und seine deutsche Frau Katharina leben mit ihren Kindern Josefa, Anavera und Vincente auf ihrem Landgut. Die Eltern lieben ihre Kinder, doch Josefa fühlt sich stets zurückgesetzt, hat das Gefühl, nicht dazuzugehören. Eines Tages flieht sie in ihrem Zorn in die Hauptstadt und begegnet dort einem zwielichtigen Großgrundbesitzer, dem sie von Anfang an verfällt. Schafft Katharina es, ihre Tochter vor einem folgenschweren Fehler zu bewahren?

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
19. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
640
Seiten
VERLAG
Hockebooks
GRÖSSE
5
 MB

Mehr Bücher von Charlotte Lyne

2016
2016
2014
2019
2019
2018