Beschreibung des Verlags

Den Anfang dieses Buches bildet das Buch (Ma'lumat-ı Nafi'a), das von Ahmed Cevdet Pascha geschrieben wurde, der während der letzten Epoche des osmanischen Reiches als Staatsmann herangebildet wurde. Es werden die richtige Glaubensweise des Islams und die Einteilung der islamischen Wissenschaften dargelegt.
Die islamische Religion, die vom heiligen Propheten Muhammed, Friede und Segen sei mit Ihm, verkündet wurde, wird von dem grossen Gelehrten St. Imam-ı Gazali erläutert. Neben dem Lebenslauf des grossen Sunna Gelehrten St. Imam-ı Azam Ebu Hanife, werden die Wahabiten, diye diye islamische Religion falsch auslegen, widerlegt.

GENRE
Religion und Spiritualität
ERSCHIENEN
2012
7. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
158
Seiten
VERLAG
Hakîkat Kitâbevi
GRÖSSE
208.2
 kB

Kundenrezensionen

Liesimnamendeinesherrn ,

Fehler

Auf S. 26 steht, dass Salomo der Sohn Zacharias sei. Der Koran sagt:'„ Und Wir schenkten David Salomo, einen vorzüglichen Diener. (Auch) er war gewiss bußfertig. (Sure 38:30 – Sad)

Allah weiß es am besten!!

Dr. Toptan ,

Empfehlenswert!

İnhaltlich und fachlich hervorragend geschrieben. Wer mehr über den Islam und der sunnitischen (nicht zu verwechseln mit der wahhabitischen) Glaubensrichtung erfahren möchte, sollte dieses Buch lesen.

Recep55 ,

Gehört gelöscht für immer

Unglaublich das sowas der Öffentlichkeit freigegeben wird?

Mehr Bücher von Hüseyn Hilmi Işık