• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Philip Roth erzählt die Geschichte eines Lebens, wie es normaler nicht sein könnte und das uns gerade deswegen besonders berührt. Von der ersten schockierenden Konfrontation mit dem Tod in den Sommerferien seines Helden über die familiären Wirren und die beruflichen Erfolge in seinem Erwachsenenleben als Designer in einer Werbeagentur bis hin zu der Zeit, als ihm die eigenen Gebrechen zusetzen. Er ist der Vater zweier Söhne aus erster Ehe, die ihn verachten, und einer Tochter aus einer späteren Ehe, die ihn vergöttert. Er liebt, hasst und neidet und muss am Ende erkennen, dass er das wirklich große Glück nie erreicht hat.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
1. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
176
Seiten
VERLAG
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
GRÖSSE
7.3
 MB

Mehr Bücher von Philip Roth