• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Nach dem Abitur verschlägt es Jonas aus der Provinz nach Hamburg. Endlich möchte er seine devoten Neigungen ausleben. Auf einem BDSM Stammtisch lernt er die geheimnisvolle Sara kennen. Sie vermittelt ihn an eine reiche Herrin, die ihn weit über seine Grenzen hinaus fordert. Er lernt Menschen beiderlei Geschlechts zu befriedigen. Doch das ist noch nicht der Höhepunkt seiner devoten Odyssee. Immer tiefer führt ihn sein Weg in die Sklaverei. Auf einer SM-Farm ist er zuständig für die Triebabfuhr der dortigen "Tiere". Abgerichtet zum willigen Lustsklaven zeigt eine russische Oligarchin Interesse an ihm. Wird er als rechtloses Nutztier in ihrem Sklavenstall enden?

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2021
20. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
180
Seiten
VERLAG
Via tolino media
GRÖSSE
185
 kB

Mehr Bücher von Regina von Strikt