• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Ausnahmepädagogin, die ihr Leben den Kindern widmete
Rom, 1896. Die junge Maria Montessori ist erschüttert, als sie den vermeintlich schwachsinnigen Kindern in der Psychiatrie begegnet: Gespenstische Stille herrscht in dem nackten Raum, und sie blickt in todtraurige Gesichter. Als Maria darauf besteht, den Kindern Spielzeug zu geben, erwachen sie zum Leben. Die Klinikärzte können nicht fassen, welche Verwandlung sich vor ihren Augen abspielt. Für Maria ist es einer ihrer größten Glücksmomente und der Beginn einer beispiellosen pädagogischen Karriere. Bald jedoch stellt die Liebe zu einem Kollegen sie vor die schwerste Entscheidung ihres Lebens.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
10. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
400
Seiten
VERLAG
Piper ebooks
GRÖSSE
9,4
 MB

Kundenrezensionen

Franziska0504 ,

Fesselndes Buch

Dieses Buch ist genial und meine persönliche Empfehlung an alle PädagogInnen oder andere Interessierte am Leben Montessoris. Mich hat das Buch gefesselt, weil es das unbekannte Privatleben Montessoris in den Fokus nimmt!

Mehr Bücher von Laura Baldini

Andere Bücher in dieser Reihe