Beschreibung des Verlags

Max und Moritz – Eine Bubengeschichte in sieben Streichen ist ein Werk von Wilhelm Busch. Max und Moritz ist ein deutscher Sprache dargestellt Geschichte in Versen. Diese hocherfinderisch , humorvolle Geschichte blackly, erzählte ganz in gereimten Couplets, wurde geschrieben und von Wilhelm Busch illustriert und im Jahre 1865 veröffentlicht Es gehört zu den frühen Werken von Busch, dennoch ist es bereits über viele wesentliche, wirksam ästhetischen und formalen Gesetzmäßigkeiten, Verfahren und Grundmuster der Busch spätere Arbeiten.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
1865
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
9
Seiten
VERLAG
Public Domain
GRÖSSE
5,6
 MB

Kundenrezensionen

Milerti ,

Schnell gelesen

Das Buch hat zwar134 Seiten lest sich aber schnell lesen.Weiter so~~

peterjäger ,

Alt bekannt

Immer wieder köstlich zu lesen.
Der Sinn gilt auch heute noch!

spielfürst ,

Kultur oberster Güte

Sehr gut gereimter Comic 😊

Mehr Bücher von Wilhelm Busch