• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

»Ein Buch, das man mit angehaltenem Atem verschlingt.« Washington Post

Nach dem frühen Tod ihrer Mutter wächst Turtle Alveston weltabgeschieden in den nordkalifornischen Wäldern auf, wo sie jede Pflanze und jede Kreatur kennt. Auf tagelangen Streifzügen in der Natur sucht sie Zuflucht vor der besitzergreifenden Liebe ihres charismatischen und schwer gestörten Vaters. Erst als sie ihren Mitschüler Jacob näher kennenlernt und wahre Freundschaft erfährt, beginnt sie, sich aus den Klauen ihres Vaters zu befreien. Doch der hat nicht vor, Turtle einfach gehen zu lassen. Es beginnt ein Kampf auf Leben und Tod ...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2018
24. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
480
Seiten
VERLAG
Penguin Verlag
GRÖSSE
6
 MB

Kundenrezensionen

Weltenfreund ,

Intensiv

Sehr gutes Buch. Ich konnte nicht mehr mit dem Lesen aufhören. Die ganze Story ist total intensiv geschrieben. So tief-gehend und und unter-die-haut-gehend. Es gibt Bücher, die lohnen sich entdeckt und gelesen zu werden. Turtle vermisse ich jetzt schon: ihre Energie, ihre Präsenz, ihre wildinteressante Stärke...

Li1981lli ,

Sehr langatmig

Den Hype um dieses Buch kann ich nicht nachvollziehen. Sicher, es ist gut geschrieben, sicher, die Story ist anrührend. Aber das ist bei vielen Romanen der Fall, die nicht diese Aufmerksamkeit erhalten. Ich empfand das Ganze als sehr, sehr langatmig und die Charaktere extrem überzeichnet. Es hat mich viel Überwindung gekostet, bis zum Ende durchzuhalten.

Mehr Bücher von Gabriel Tallent