Melody

    • 4,3 • 82 Bewertungen
    • 22,99 €
    • 22,99 €

Beschreibung des Verlags

In einer Villa am Zürichberg wohnt Alt-Nationalrat Dr. Stotz, umgeben von Porträts einer jungen Frau. Melody war einst seine Verlobte, doch kurz vor der Hochzeit – vor über 40 Jahren – ist sie verschwunden. Bis heute kommt Stotz nicht darüber hinweg. Davon erzählt er dem jungen Tom Elmer, der seinen Nachlass ordnen soll. Nach und nach stellt sich Tom die Frage, ob sein Chef wirklich ist, wer er vorgibt zu sein. Zusammen mit Stotz' Großnichte Laura beginnt er, Nachforschungen zu betreiben, die an ferne Orte führen – und in eine Vergangenheit, wo Wahrheit und Fiktion gefährlich nahe beieinanderliegen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2023
22. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
336
Seiten
VERLAG
Diogenes Verlag
GRÖSSE
1,7
 MB

Kundenrezensionen

Hulstig ,

Überraschend

Die Geschichte spielt im Heimatland des Autors, der Schweiz. Es gibt kein großes Personalaufgebot, und lediglich einen Handlungsstrang in der Gegenwart mit Rückblenden zur Vergangenheit von Doktor Stotz und Melody. Er war Politiker, sie Buchhändlerin und hatten trotz des Altersunterschied vor zu heiraten. Wenige Tage vor der Hochzeit verschwindet die Braut spurlos.
Nun dem Tode nahe beauftragt er den bis dato arbeitslosen Juristen Tom seine dokumentarischen Hinterlassenschaften zu ordnen und auszusortieren, um der Nachwelt ein vorteilhaftes Bild von ihm zu gestalten.
Doktor Stotz fasst rasch Vertrauen in Tom und erzählt ihm seine Geschichte mit der auf Gemälden im ganzen Haus allgegenwärtigen Melody.

Für mich war es das erste Buch von Martin Suter und ich bin angetan vom mehr als einmal überraschenden Ende. Sehr Empfehlenswert.

GassygehTeddy ,

Unglaublich langweilig

Langweilig und platt. Ich hab mich geärgert, dass ich das Buch gekauft habe. Die ersten Seiten waren vielversprechend.

Prachtvoll ,

Melody von Martin Sutter

Ein wunderbares Buch. Sehr empfehlenswert … Spannend von der ersten bis zur letzten Seite …. Und toll beschrieben diese köstlichen Speisen und passenden Getränke dazu… Ich liebe den Schreibstil von Martin Sutter und besonders einfühlsam erzählt von Andreas Fröhlich!

Mehr ähnliche Bücher

2018
2023
2023
2022
2019
2017

Mehr Bücher von Martin Suter

2013
2012
2015
2013
1706
2014

Kund:innen kauften auch

2023
2022
2023
2021
2022
2021