• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Wiedergeburt von «Mieses Karma»
Die Gelegenheitsschauspielerin Daisy Becker trinkt, raucht und bestiehlt auch schon mal ihre WG-Genossen. Mit Mitte zwanzig hat sie noch immer keine Ahnung, was sie mit ihrem Leben eigentlich anfangen will. Noch viel weniger weiß sie, was das Wort «Liebe» eigentlich bedeutet. Und sie wird es in diesem Leben auch nicht mehr erfahren, gerät sie doch in einen tödlichen Autounfall mit dem arroganten Hollywoodstar Marc Barton.

Daisy und Marc werden als Ameisen wiedergeboren und erfahren von Buddha, dass sie in ihrem Leben zu viel mieses Karma angesammelt haben. Allerdings haben die beiden nur wenig Lust, fortan als Ameisensoldaten in den Krieg zu ziehen. Außerdem wollen sie um jeden Preis verhindern, dass Daisys bester Freund, von dem sie erst jetzt erkennt, was sie für ihn empfindet, und Marcs Ehefrau ein Paar werden. Was also tun? Gutes Karma sammeln, um die Reinkarnationsleiter über die Stufen Goldfisch–Storch–Schnecke hochzuklettern und wieder zu Menschen zu werden! Doch das ist nicht so einfach, wenn man sich nicht ausstehen kann und sich gegenseitig die Schuld an dem Unfalltod gibt. Und noch viel schwerer wird es, wenn man sich trotz allem ineinander verliebt …
Für alle Fans des Millionensellers «Mieses Karma»: noch mehr Humor und Wahrheit von David Safier.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
30. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
320
Seiten
VERLAG
Rowohlt E-Book
GRÖSSE
2.1
 MB

Kundenrezensionen

Anton Bernad ,

So würde ich auch handeln!

Herr Safier beschreibt oft Geschehnisse, wie auch ich reagieren würde. Dadurch entsteht eine Bindung zum Inhalt die es deutlich angenehmer macht, das Buch zu lesen!

Der Humor ist nicht übertrieben aber angebracht.

Mieses Karma wäre nicht möglich zu verfilmen. Dafür geschehen zu viele Szenen gleichzeitig...

Ich hatte eine super Zeit die Bücher zu lesen.

Danke

mäusemienchen ,

Spannend bis zu Schluss

Ich mag die Bücher des Autoren sehr. Auch dieses konnte ich wieder nur schlecht aus der Hand legen, ist man doch so gespannt wie es weiter geht. Mit Witz und sehr viel Charme überzeugt auch dieses Buch wieder, so das manch sich wünscht bald wieder eins lesen zu dürfen.
Ich bin gespannt und freu mich auf ein neues Buch. Da ich bisher all gelesen habe die verfügbar sind.
Besonders lobenswert finde ich das man die Bücher, so auch dieses, flüssig lesen kann ohne sich groß anstrengen zu müssen um der Handlung folgen zu können, sowie es zum einen zum Schmunzeln aber auch zum nachdenken anregt.
Ich war wie immer begeistert.

sanftesklavier ,

Einfach nur unnötig,

diese Fortsetzung. Angestrengt, belehrend und belanglos. Ich habe mich geärgert, es gelesen zu haben, verschwendete Zeit ...

Mehr Bücher von David Safier