• 0,49 €

Beschreibung des Verlags

Maxim Gorki: Nachtasyl. Szenen aus der Tiefe



Urauführung: Moskauer Künstlertheater, 1902. Hier in der Übersetzung von August Scholz, München, Marchlewski, 1903.



Neuausgabe.

Herausgegeben von Karl-Maria Guth.

Berlin 2016.



Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Pavel Filonov, Trio am Tisch, 1914-15.



Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

GENRE
Kultur und Unterhaltung
ERSCHIENEN
2016
12. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
80
Seiten
VERLAG
Hofenberg
GRÖSSE
916.8
 kB

Mehr Bücher von Maxim Gorki & August Scholz