• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Das Glück ist das höchste Gut des Menschen – aber worin besteht ein glückliches Leben? Und wie wird man ein guter Mensch? In der zehn Bücher umfassenden "Nikomachischen Ethik" grenzt Aristoteles Tugenden von Affekten und von tadelnswerten Charaktereigenschaften ab, untersucht die Bedeutung von Werten wie der Freundschaft und gibt gewissermaßen einen Leitfaden für ein gutes, tugendhaftes und glückliches Leben. Als ein Hauptwerk der westlichen Ethik ist die "Nikomachische Ethik" ein zentraler Text im Philosophiestudium. Diese Ausgabe bietet eine gut lesbare Neuübersetzung in zeitgemäßer Sprache und einen neuen Kommentar.



E-Book mit Seitenzählung der gedruckten Ausgabe: Buch und E-Book können parallel benutzt werden.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2017
5. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
410
Seiten
VERLAG
Reclam Verlag
GRÖSSE
2.4
 MB

Mehr Bücher von Aristoteles & Gernot Krapinger