• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Stockholm. Zwei Todesfälle geben der Polizei große Rätsel auf. Ein Mann wird erhängt in einem leeren Zimmer gefunden, eine Frau liegt ertrunken auf einem Boot, das nie untergegangen ist. Zwei Morde, deren Hergang nicht zu erklären ist. Bis Kommissar Joona Linna schließlich eine Verbindung zwischen den Fällen entdeckt.


Die Spur führt zu einem Mann, der die Violinen des "Teufelsgeigers" Paganini sammelt - und Albträume wahr werden lässt...

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2011
14. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
640
Seiten
VERLAG
Bastei Lübbe
GRÖSSE
2,1
 MB

Kundenrezensionen

hfdbr1938 ,

Ioiiiiiiiiiiipit

iOSiiiiioiiiiiiiiiiiiiioiiiioiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiooiiooiiiiiiiiioiiiiiiuiuiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiipuuuuuuuuuuuuuuiiiiuuiuuiuiiiitiiiiuiuuiuuuuuiuuuiiuiuuuiuuuuuouw

ah0231 ,

Paganinis Fluch

Ein blutrünstiger Thriller, in dem Polizisten und Beteiligte wie die Fliegen sterben, bzw. bestialisch ermordet werden. Es gelingt dem Autor einen bleibenden Spannungsbogen zu erzeugen, wenn die Spannung etwas abklingt, geht es gleich weiter. Die zu einem guten Kriminalroman gehörende Logik des Ablaufs fehlt mehrfach und wird durch die Handlung teiweise überdeckt. Für den, der so etwas mag.

king115577 ,

Super

Wie schon Band 1 echt gelungen 👍🏻

Mehr Bücher von Lars Kepler

Andere Bücher in dieser Reihe