Prickel

    • 5,0 • 4 Bewertungen
    • 9,99 €
    • 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Prickel ist ein bisschen langsam und spricht kaum mehr als drei Worte. Sein Freund Det ist schlauer und nimmt ihn nach einer Kneipentour mit zu Nina. Dann ist Nina tot, und Prickel sitzt mit einem blutigen Messer auf dem Dach. Von Det keine Spur, und "der Schlächter von Bottrop" wird bis auf weiteres in eine Irrenanstalt eingeliefert. Die schönste aller Anwältinnen Mülheims beauftragt den schäbigsten aller Privatdetektive, den dauerverkaterten Kristof Kryszinski, zu recherchieren ...

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
1998
1. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
302
Seiten
VERLAG
Rotbuch Verlag
GRÖSSE
7,2
 MB

Mehr Bücher von Jörg Juretzka

2014
2013
2015
2017
2009
2014

Kund:innen kauften auch

Andere Bücher in dieser Reihe

2013
2013
2013
2017