• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Als die Queen eines Morgens im Jahr 1982 in ihrem Schlafzimmer die Augen aufschlägt, ist sie sofort hellwach, da vor ihr ein fremder Mann am Rand ihres Betts kauert. Doch die Queen bleibt cool – da sie den Eindringling nicht einschätzen kann, ruft sie nicht um Hilfe, sondern sucht das Gespräch mit dem Mann und wartet geschlagene zehn Minuten, bis einer ihrer Diener erscheint und den offensichtlich psychisch Kranken hinausbefördert. Dieser war übrigens über das Fallrohr einer Regenrinne in den Buckingham Palace eingedrungen – denselben Weg hatte er auch schon einige Wochen zuvor genommen, als er zum ersten Mal in den königlichen Palast einstieg und eine Flasche Weißwein aus Prinz Charles' Vorräten stibitzte.

Queen Elizabeth II. gehört zu den diszipliniertesten Regentinnen der Welt: Seit mehr als 60 Jahren herrscht sie über das Commonwealth, setzt sich für ihre Untertanen ein und führt ein skandalfreies Leben – ganz im Gegensatz zum Rest ihrer Familie. In kleinen Anekdoten über ihr Leben würdigt dieser Band das Leben der großen Monarchin.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2017
8. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
96
Seiten
VERLAG
Riva
GRÖSSE
986,2
 kB

Mehr Bücher von Christoph Spöcker