• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Harlan Cobens bislang beklemmendster Thriller!

Der Teenager Spencer Hill ist tot: Selbstmord. Oder doch Mord? Als sein engster Freund Adam Baye verschwindet, befürchten dessen Eltern Mike und Tia das Schlimmste. In der Sorge um ihren Sohn haben sie heimlich ein Spionageprogramm auf Adams Computer installiert, das schon bald eine bedrohliche E-Mail zu Tage fördert. Alarmiert und schockiert macht sich nun Mike selbst auf, um seinen Sohn nach Hause zu holen – koste es, was es wolle. Doch er und seine Frau sind nicht die einzigen, die andere ausspionieren ...

Virtuos durchkonstruiert und psychologisch perfekt!

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2012
19. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
448
Seiten
VERLAG
Goldmann Verlag
GRÖSSE
3.2
 MB

Kundenrezensionen

Tut-anch ,

Naja

Habe alle Bücher von Harlan Coben gelesen. Ich muß sagen, dass dieses Buch mir beim lesen nicht viel Spaß gebracht hat. Die verschieden streams der Geschichte waren doch etwas durcheinander. Schade

WiebkeO. ,

Spannend

Dieses buch hat mich um meinen schlaf gebracht.

Mehr Bücher von Harlan Coben