• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Hoffnung dieser Tage.

England, 1939. Ruth hat es geschafft – sie hat die nötigen Papiere für ihre Familie besorgt, die endlich nach England ausreisen darf. Zusammen wollten sie alles in Bewegung setzen, um ihre Verwandten noch nachzuholen. Aber dann erklärt England Deutschland den Krieg. Ruth wähnte sich bislang in Sicherheit, aber was geschieht, wenn die Deutschen das Land nun angreifen? Sie setzt alles daran, dass sie zusammen nach Amerika fliehen können. Doch der Krieg droht ihre Pläne zunichtezumachen ...

Bestsellerautorin Ulrike Renk erzählt eine dramatische Familiengeschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
21. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
576
Seiten
VERLAG
Aufbau Digital
GRÖSSE
4.3
 MB

Mehr Bücher von Ulrike Renk

Andere Bücher in dieser Reihe