• 5,49 €

Beschreibung des Verlags

Acht Jahre genügten, um Popgeschichte zu schreiben: 1962 feierten die vier Pilzköpfe aus Liverpool mit "Love me do" ihren ersten großen Erfolg, 1970 hatten sie sich derartig zerstritten, dass die wohl einflussreichste Band der Popgeschichte sich auflöste. Die unvergessliche Zeit dazwischen erweckt Peter Kemper zu neuem Leben. Ergänzt wurde der Band für die zweite Auflage u.a. um Forschungen zur Frühzeit in Liverpool und Hamburg oder die Rolle Yoko Onos - etwa bei missglückten Reunuion-Versuchen. Das (auch postume) musikalische Nachleben jedes einzelnen der Fab Four wird bis in die Gegenwart nachgezeichnet.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2013
24. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
199
Seiten
VERLAG
Reclam Verlag
GRÖSSE
4.5
 MB

Mehr Bücher von Peter Kemper