• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Eine der romantischsten Geschichten von der Schönen und dem Biest, die je erzählt wurde!


Gwendolyn Wilder glaubt nicht Drachen. Aber die abergläubischen Highlander in Ballybliss tun es, und so findet sich Gwendolyn an einen Pfahl gebunden wieder, um als Jungfrauenopfer den Drachen zu besänftigen, der durch die Ruinen Castle Weycraigs spukt.


Schnell findet Gwendolyn heraus, dass der Drache kein Monster ist, sondern ein machtvoller Mann, der sie mit einem sinnlichen Zauber umwebt, der sie ihren gesunden Menschenverstand vergessen lässt und an etwas zu glauben lehrt, das noch magischer ist als Drachen – die wahre Liebe.


Buch 3 der „Herz in den Highlands“-Serie 


„Eine meiner absoluten Lieblingsautorinnen.“ – New York Times Bestsellerautorin Sherrilyn Kenyon


„Nur wenige Autorinnen haben Teresa Medeiros’ erzählerisches Talent.“ – Romantic Times


„Versuchen Sie es mit einem Teresa-Medeiros-Roman, und Sie werden schwören, er sei nur für Sie allein geschrieben.“ – New York Times Bestsellerautorin Lisa Kleypas

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2016
10. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
400
Seiten
VERLAG
Amber House Books, LLC
GRÖSSE
660.1
 kB

Mehr Bücher von Teresa Medeiros