• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Inspiriert vom Leben der französischen Botanikerin Jeanne Baret

England, spätes 18. Jahrhundert: Von ihrem Vater, einem Arzt und Wissenschaftler, zur Botanikerin ausgebildet, träumt die junge Mary Linley davon, die Welt zu bereisen. Doch als sie nach dem Tod des Vaters verheiratet werden soll, sieht sie nur eine Möglichkeit, ihrer Berufung zu folgen. Sie gibt sich als Mann aus, um an Bord der Sailing Queen im Stab des Botanikers Sir Carl Belham auf Expeditionsfahrt zu gehen. Die Lebensbedingungen auf See erschüttern sie, denn Entbehrungen, Krankheiten und Tod prägen den Alltag. Dennoch glaubt sie, ihr Ziel erreicht zu haben: Sie erkundet fremde, faszinierende Länder. Erst durch die Liebe zu Sir Carl Belham erkennt sie, dass sie sich für ihre Ideale selbst verleugnet ...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2013
24. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
448
Seiten
VERLAG
Dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
GRÖSSE
4.6
 MB

Kundenrezensionen

Dreimal_m ,

Sehr gutes Buch, kann ich empfehlen.

Ich werde dieses Buch ganz bestimmt noch einmal lesen. Das Leben auf einem Segler im 18. Jahrhundert wurde sehr detailliert beschrieben, die Protagonisten auch sehr lebendig.
Einziges Manko, der Handlungsstrang war etwas sehr vorhersehbar, wie ich fand. Tat aber dem Roman keinen Abbruch.
Fühlte mich super toll unterhalten.
Hätte ruhig 200 Seiten noch so weiter gehen können.

maiser-kichel ,

Sehr guter Historienroman

Spannend erzählt und mit guten Bildern ausgestattet nimmt einem dieser Roman mit auf eine abenteuerliche Reise um die Welt und Schilder anschaulich die Erlebnisse einer als Mann verkleideten Frau in einer absoluten Männerdomäne.
Spannen erzählt fesselt dieses Buch.

Mehr Bücher von Liv Winterberg