Was braucht man bei der Arbeit? Was braucht man bei der Arbeit?

Was braucht man bei der Arbeit‪?‬

Sprechendes Wimmelbuch

    • 3,9 • 15 Bewertungen

Beschreibung des Verlags

In dem Wimmelbuch wird zu 12 Berufen die Frage gestellt, was bei der Arbeit gebraucht wird. Die Texte und Bilder sprechen beim Antippen und so macht es nichts, wenn die Lösung nicht gleich herausgefunden wird. Zu jedem Bild gibt es einen netten Kommentar, der den Gegenstand benennt und die Frage beantwortet, ob er bei der Arbeit gebraucht wird. Dabei können viele Begriffe entdeckt werden. 


Illustrationen: METACOM Symbole

Sprecherin: Ronja Carlotta Lauther

  • GENRE
    Kinder
    ERSCHIENEN
    2017
    28. Juni
    SPRACHE
    DE
    Deutsch
    UMFANG
    29
    Seiten
    VERLAG
    Annette Kitzinger
    GRÖSSE
    10,1
     MB

    Kundenrezensionen

    zweisechsacht ,

    WImmelbuch mit klaren Bilden

    Wimmelbücher sind oft sehr kleinteilig und nicht für jedes Kind gut zu erkennen. In diesem Buch gibt es viele Bilder und Begriffe zu entdecken, aber trotzdem sind die Bilder sehr klar und gut zu erkennen. Gut ist auch, dass sie beim Antippen sprechen. Durch die abwechslungsreichen, fröhlichen Kommentare macht es nichts, wenn ein Kind nicht gleich das Lösungsbild zur Frage findet. Im Gegenteil, auch beim Antippen der falschen Bilder lernt es Neues kennen. Ein gelungenes Buch!

    Mehr Bücher von Annette Kitzinger

    Die Prinzessin ist weg! Die Prinzessin ist weg!
    2017
    Weihnachten Weihnachten
    2017
    Wo ist das Gespenst? Wo ist das Gespenst?
    2017
    Blau und Gelb Blau und Gelb
    2017
    Nicht das Gleiche Nicht das Gleiche
    2017

    Kund:innen kauften auch

    ZAHLEN ZAHLEN
    2014
    Die kleine Kuh Jule - möchte gern in die Schule Die kleine Kuh Jule - möchte gern in die Schule
    2016
    WALDEMAR WALDEMAR
    2017
    Die kleine Kuh Jule - verliert alle Flecken Die kleine Kuh Jule - verliert alle Flecken
    2017
    Die kleine Kuh Jule - findet neue Freunde Die kleine Kuh Jule - findet neue Freunde
    2014
    Das Willkommens-ABC Das Willkommens-ABC
    2015