Beschreibung des Verlags

In der Burg ist das Gespenst entwischt. Wer findet es und läuft nicht weg vor Schreck?

Ein Detektivmärchen mit klaren, farbenfrohen Bildern und kurzen, einfachen Sätzen. Schon für die ganz Kleinen zum Vorlesen und für die etwas Älteren als erstes Lesebuch geeignet. Tippt man die Seiten an, kann man sich die Texte auch vorlesen lassen.

GENRE
Kinder
ERSCHIENEN
2017
9. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
13
Seiten
VERLAG
Annette Kitzinger
GRÖSSE
867.8
 kB

Kundenrezensionen

zweisechsacht ,

Krimibilderbuch für die Kleinsten

Die Geschichte ist natürlich für den Vorlesenden kein spannender Krimi, aber den Kleinen gefällt es und sie finden es auch spannend. Man kann es sich auch vorlesen lassen, aber selbst vorlesen macht allen Beteiligten dann doch mehr Spaß. Sehr schöne Bilder.

Mehr Bücher von Annette Kitzinger