• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Peter, Sabine und Lukas waren einmal eine Familie. Das ist lange her. Bis Vater und Sohn sich überraschend wieder begegnen. Peter beginnt, um Lukas' Vertrauen zu kämpfen. Lukas weiß nicht, wie er Peter in sein Leben lassen kann, ohne Sabine zu verletzen. Nichts ist verloren, und nichts bleibt, wie es war.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2014
11. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
272
Seiten
VERLAG
Ullstein Ebooks
GRÖSSE
1,4
 MB

Mehr Bücher von Astrid Ruppert