• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Peter Spiegel spürt einem fulminanten Kulturwechsel nach. Der gesellschaftliche Umstieg vom IQ- in den WeQ-Modus ist der neue Megatrend, der Politik, Wirtschaft und Kultur revolutioniert. Leistungen durch die alleinige Konzentration auf die Intelligenz Einzelner haben ausgedient. Ob freie Lernsoftware, Design Thinking oder Share Economy – überall offenbaren Wir-Qualitäten ihre herausragenden und bestechenden Potenziale. IQ heißt: Ich-Denke, Beschränkung, Enge, Stillstand. WeQ heißt: Wir-Qualität, Gemeinschaft, Kreativität, Innovation und Emanzipation.

Mit Beiträgen von Dr. Helga Breuninger, David Diallo, Detlef Gürtler, Prof. Dr. Dr. Gerald Hüther, Marianne Obermüller und Prof. Ulrich Weinberg, die Mitgründerinnen und Mitgründer der WeQ-Foundation sind.

GENRE
Politik und Zeitgeschehen
ERSCHIENEN
2015
28. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
136
Seiten
VERLAG
Oekom verlag
GRÖSSE
601.2
 kB

Mehr Bücher von Peter Spiegel