• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Menschheit vor ihrer größten Herausforderung: Das Ende des Erdölzeitalters steht bevor!



Als in Saudi-Arabien das größte Ölfeld der Welt versiegt, kommt es weltweit zu Unruhen. Bahnt sich tatsächlich das Ende unserer Zivilisation an?



Nur Markus Westermann glaubt an ein Wunder. Er glaubt eine Methode zu kennen, wie man noch Öl finden kann. Viel Öl. Doch der Schein trügt.



Packend erzählt Bestseller-Autor Andreas Eschbach in seinem Thriller Ausgebrannt eine Geschichte, in der die globalisierte Welt an ihrer Ressourcenknappheit zu scheitern droht.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2010
13. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
749
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
3.8
 MB

Kundenrezensionen

Der Kaktuszüchter ,

Die Geschichte hatt viele Fehler .

Trotzdem spannend .

Mehr Bücher von Andreas Eschbach