Der furchtlose Buddha

Was uns durch die Angst trägt

    • 3.0 • 1 Bewertung
    • CHF 18.00
    • CHF 18.00

Beschreibung des Verlags

Ohne Angst sind wir wirklich frei

Wir alle kennen das Gefühl der Angst, oft sogar als täglichen Begleiter. Unsere Vergangenheit belastet uns, die Zukunft fürchten wir, ebenso Krankheit, Alter und Tod oder den Verlust von Menschen, die uns wichtig sind. Der Zenmeister und buddhistische Mönch Thich Nhat Hanh beschreibt einen Weg, unsere Ängste loszulassen und damit zugleich im Hier und Jetzt anzukommen. Es ist die Achtsamkeit, die uns durch die Angst – und ins Jetzt trägt. Thich Nhat Hanh zeigt, wie wir uns unserer Angst bewusst werden, sie annehmen und ihre Herkunft erkennen – und ihr dadurch die Macht über uns nehmen. Dadurch sind wir in der Lage, das Schöne und Bejahende in uns und um uns herum jeden Tag aufs Neue zu erleben.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2013
16. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
224
Seiten
VERLAG
Arkana
GRÖSSE
2.7
 MB

Mehr Bücher von Thích Nhất Hạnh

2011
2009
2012
2014
1608
2016

Kund:innen kauften auch

2011
2013
2014
2013
2009
2013