• CHF 5.50

Beschreibung des Verlags

Lisa und Lela sind die besten Freundinnen - unzertrennlich, schon von klein auf. Doch ihre Freundschaft ist zerbrechlicher, als sie denken. Nach einem Drogenversuch mit Crystal Meth driften die beiden auseinander. Lela nimmt die Droge immer wieder, braucht das Highsein, um nicht an ihrem Leben zu verzweifeln. Lisa dagegen schafft den Absprung und findet ihre erste Liebe. Doch darf sie ihr Glück genießen, während es Lela immer schlechter geht?



Diese Geschichte erzählt einfühlsam, welche Schäden der Konsum von Drogen wie Crystal Meth anrichten kann. Dabei begleiten die Leser die beiden Mädchen abwechselnd und erleben so das Was-wäre-wenn-Gefühl hautnah.

GENRE
Jugend
ERSCHIENEN
2016
8. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
176
Seiten
VERLAG
Loewe Verlag
GRÖSSE
1.9
 MB

Mehr Bücher von Jana Frey