• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Asterix erobert Rom
Asterix erobert Rom ist der einzige Asterix-Film, der nicht auf einem Comicalbum basiert, sondern eine eigenständige Geschichte erzählt. Er ist der unter Fans mit Abstand beliebteste Asterix-Film, dessen Story sich nahtlos in den Kanon der Asterix-Alben einreiht. Der "Passierschein aus A38 aus dem Haus der Verrückten" ging sogar in den deutschen Sprachgebrauch ein und wird häufig zitiert, wenn von übertriebener Bürokratie die Rede ist. Seit 1976 in Deutschland unveröffentlicht, ist dieses illustrierte Buch zum Film das lange verschollene Puzzlestück, welches das Asterix-Universum endlich komplettiert.
Dieser Titel wird im sog. Fixed-Layout-Format angeboten und ist daher nur auf Geräten und Leseprogrammen nutzbar, die die Darstellung von Fixed-Layout-eBooks im epub- oder mobi/KF8-Format unterstützen. Wir empfehlen in jedem Fall die Darstellung auf Tablets und anderen Geräten mit Farbbildschirm

GENRE
Comics und Graphic Novels
ERSCHIENEN
2016
3. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Egmont Ehapa Media.digital
GRÖSSE
98.8
 MB

Mehr Bücher von Albert Uderzo & René Goscinny