• 11,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Suche nach der Freiheit

Hilla wehrt sich gegen ein vorgezeichnetes Leben: Kinder, Küche, Kirche in einem Dorf am Rhein. Nichts kann dem Kind kleiner Leute die Sehnsucht nach seiner eigenen Freiheit austreiben. Im Vertrauen auf ihre Kraft und durch glückliche Fügungen bietet sich ihr eine neue Zukunft: Abitur, Studium. Doch kann die junge Frau ihre wahre Heimat wirklich in der von ihr geliebten Sprache finden?

Ein anrührender Bildungsroman und ein detailreiches Sittengemälde der bundesdeutschen Mittsechziger, sprachübermütig und mit epischem Temperament erzählt.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2010
4. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
608
Seiten
VERLAG
Deutsche Verlags-Anstalt
GRÖSSE
3.1
 MB

Mehr Bücher von Ulla Hahn

Andere Bücher in dieser Reihe