Beschreibung des Verlags

In seinem Buch (Isbat-ün-nübüvve) berichtet der grosse islamische Gelehrte St. Imam-ı Rabbani vom Propetentum, von Muhammed, Friede und Segen sei mit Ihm, als letzten Propheten und vom Wunder.
Es wird vom Kommunismus, von der Feindschaft der Kommunisten gegenüber dem Islam und von den Grausamkeiten, die die Kommunisten den asiatischen Türken zufügten, berichtet.
Neben dem Brief (Antwort auf die Fragen eines Studenten) von St. Abdulhakim Arwasi, wird sein Lebenslauf, sowie der Lebenslauf von St. Sejjid Fehim-i Arwasi, von Sejjid Taha-i Hakkari und von Hussejin Hilmi bin Saif Effendi dargelegt.

GENRE
Religion und Spiritualität
ERSCHIENEN
2012
March 3
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
188
Seiten
VERLAG
Hakîkat Kitâbevi
GRÖSSE
176.2
 kB

Kundenrezensionen

es salih mekki ,

masaallah

faruki serhendi k.s ist von hz omar ra sein nachkomme. super buch

Mehr Bücher von Hüseyn Hilmi Işık