• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Michelle ist verheiratet mit dem reichen Patrick, der zu Beginn ihrer Ehe ihre Sehnsucht nach Dominanz und Unterwerfung auf eine väterlich liebevolle Art erfüllte. Das ist allerdings lange vorbei, die Ehe unglücklich.

Als sie von vier raubeinigen Brüdern auf einen einsamen Hof an der Elbe entführt wird, die von ihr fordern, die pädophilen Neigungen ihres Ehemanns nicht länger zu decken, sondern ihn bei der Polizei anzuzeigen, wehrt sie sich vehement – nicht nur gegen die ungeheuerlichen Verdächtigungen, sondern auch gegen ihre Gefühle für Tyler, einen der Entführer. Die Situation erregt Michelle ungewollt über alle Maßen, was Tyler nicht verborgen bleibt.

Tyler Carter, ehemaliger New Yorker Cop und nun Privatdetektiv, empfindet tiefe Verachtung für die Frau, die vermeintlich die pädophilen Neigungen ihres Mannes deckt. Doch auch Michelle ist ein Opfer ...



Teil 3 der romantischen BDSM-Reihe "Hard & Love".

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2017
20. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
300
Seiten
VERLAG
Plaisir d'Amour Verlag
GRÖSSE
1.5
 MB

Kundenrezensionen

Thommy28 ,

Romantisch, sinnlich, schmerzhaft - schöner erotischer BDSM-Roman

Einen ersten Blick auf die Handlung erlaubt die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Meine persönliche Meinung:

Der dritte Band der "Hard & Love-Reihe" knüpft an die ersten beiden Bände an, kann aber problemlos auch einzeln gelesen werden. Den höheren Lesegenuss erzielt aber der treue Reihenleser. Nur dieser kann die schönen Rückblicke und das Wiedersehen mit den Protagonisten der ersten Bände richtig geniessen. Diesmal gibt es auch eine schöne Klammer zu der "Hard & Heart-Reihe indem Protagonisten aus diesen Büchern auch hier auftauchen.

Das Buch ist erneut in der sinnlich-leichten Schreibweise der Autorin verfasst. Wo es von der Handlung her erforderlich ist, findet sie auch deutliche Worte. Die erotische Komponente ist wunderbar beschrieben. Hinsichtlich der BDSM-Elemente liegt der Schwerpunkt wieder auf dem Thema Lustschmerz und ist von beeindruckender Tiefe dargestellt. Man kann sich gut in die Gefühlswelt einlassen.

Das Buch macht viel Lesefreude und weckt echte "Lust" auf mehr.....!

Mehr Bücher von Sara-Maria Lukas

Andere Bücher in dieser Reihe