• 20,99 €

Beschreibung des Verlags

Der Typ-2-Diabetes wird falsch behandelt.


Erstmals ist die Lebenserwartung in den westlichen Industriestaaten rückläufig. Hauptschuldige sind die ungebrochene, erschreckende Zunahme an Typ-2-Diabetikern und die aktuellen Therapie-Vorgaben. Diese Vorgaben verursachen teure Komplikationen, eine Verkürzung der Lebensdauer, persönliches Leid bei den Betroffenen und letztendlich explosionsartig steigende Kosten für das Solidarsystem. 

Mit den aktuellen Therapie-Standards wird der Typ-2-Diabetes für die Mehrzahl der Erkrankten zum Kurzmodell eines überteuerten Leidensweges mit verkürzter Lebenserwartung.


Die immer mehr in den Mittelpunkt rückende Maillard-Reaktion - warum altern wir ?- belegt, wie durch unzureichende und falsche Behandlung erhöhter Blutglukose der Alterungsprozess und damit der körperliche Verfall beim Diabetes dramatisch beschleunigt wird. 


Schluss mit der Lüge, einmal Insulin heißt immer Insulin. die intelligente Insulin Therapie wird zum Schlüssel einer erfolgreichen Behandlung des Typ-2-Diabetes. 


Warum das so ist und wie der zeitgemäße Weg ist, wird ausführlich im Buch dargelegt.


Die Autorin, seit 40 Jahren praktizierende und wissenschaftlich tätige Diabetologin belegt anhand der wissenschaftlichen Daten und der eigenen Erfahrungen, dass das aktuelle Therapie-k.o.-System einem Therapie-Rotationsprinzip weichen muss.

Diabetiker, Ärzte, aber auch alle anderen Beteiligten haben ein Anrecht darauf zu erfahren, was in der Prävention, der Therapie aber auch im Solidarsystem der Krankenkassen geändert werden muss, um dem Typ-2-Diabetiker ein komplikationsreduziertes, selbstbestimmtes und erfülltes Leben zu ermöglichen und die Kosten im Gesundheitssektor zu reduzieren.


Es ist Zeit den Paradigmenwechsel einzuleiten.

GENRE
Gewerbe und Technik
ERSCHIENEN
2017
8. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
333
Seiten
VERLAG
AWA Publishing & Advising UG (haftungsbeschraenkt)
GRÖSSE
163.5
 MB

Mehr Bücher von Elke Austenat