• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Wenn die Vergangenheit grausam zuschlägt – Stephen King schreibt die amerikanische Geschichte neu

Am 22. November 1963 fielen in Dallas, Texas, drei Schüsse. John F. Kennedy starb, und die Welt veränderte sich für immer. Wenn man das Geschehene ungeschehen machen könnte – wären die Folgen es wert? Jake Epping kann in die Vergangenheit zurückkehren und will den Anschlag verhindern. Aber je näher er seinem Ziel kommt, umso vehementer wehrt sich die Vergangenheit gegen jede Änderung. Stephen Kings neuer großer Roman ist eine Tour de Force, die ihresgleichen sucht – voller spannender Action, tiefer Einsichten und großer Gefühle.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2012
23. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
1,072
Seiten
VERLAG
Heyne Verlag
GRÖSSE
4.5
 MB

Kundenrezensionen

ThiloS ,

King mal anders

Diesmal kein Horror und seltsame Monster, sondern ein solide recherchierter Zeitreiseroman, der den Verschwörungstheoretikern allerdings nicht gefallen wird. Das Buch hat durchaus seine Stärken, vor allem zu Beginn, verpasst aber einige Chancen, die sich beim Thema Zeitreise ergeben hätten. Das eigentlich typische fulminante "King-Finale" findet diesmal nicht statt, der Schluss ist eher enttäuschend und unter den Strich bleibt ein fast schon tödliches "ganz nett, aber kann er besser". Daran ändern auch die gelegentlich eingestreuten Hommagen an andere eigene Romanfiguren nichts. Anders als andere seiner Werke würde ich das Buch nicht noch einmal lesen wollen. Einmal reicht.

WasSollDas!? ,

???

Vielen Dank Izzet! Nachdem ich durch Ihre Rezension nun weiß, das er Kennedy rettet, kann ich mir das Buch sparen!!!

Anihilus ,

Der Anschlag

Super Story !!!

Mehr Bücher von Stephen King