• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Lange Erde: eine unendliche Abfolge von Welten, der unseren ähnlich und von Menschen unbewohnt. Bis eine geniale Erfindung es der Menschheit ermöglichte, sie zu betreten. Wo einst der erste Pionier Joshua eine unbekannte Welt nach der anderen erforschte, sind nun zahlreiche neue Siedlungen entstanden. Verbunden werden sie durch eine gewaltige Flotte von Luftschiffen, die Handel und Kultur befördern, sowie eine politische Struktur. Doch Unruhen deuten sich an: Millionen »Schritte« von der alten Erde entfernt ist ein neues Amerika entstanden, das nach Unabhängigkeit verlangt. Und auch die alten Wesen der Langen Erde begehren auf gegen die menschliche Dominanz. Kann der als Retter herbeigerufene Joshua den Frieden bewahren? Oder kommt es zum Krieg der Welten – einem Krieg, wie ihn noch nie jemand gesehen hat …

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2015
16. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
576
Seiten
VERLAG
Manhattan
GRÖSSE
3.7
 MB

Kundenrezensionen

Dingdong2+ ,

Langatmige lange Erde

Die Idee ist richtig gut, aus einer Erde ein Multiversum von allen denkbaren Möglichkeiten zu schaffen. Allerdings ist die Geschichte von der Langen Erde eindeutig viel zu langatmig und damit langweilig geworden. Es tauchen viele Personen auf, die von zu geringer Bedeutung sind, ständig sich wiederholende Beschreibungen, die letztlich nichtssagenden und bedeutungslos sind.

Mehr Bücher von Terry Pratchett & Stephen Baxter

Andere Bücher in dieser Reihe