• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Der Stechlin, ein See in der Grafschaft Ruppin. - Major a.D. Dubslav von Stechlin, ein märkischer Gutsbesitzer bekommt unerwartet Besuch von seinem Sohn Woldemar und zwei Regimentskameraden. Schon lange Witwer, freut er sich über die kleine Gesellschaft. Noch andere Gäste werden geladen und so kommen zahlreiche Erzählungen und Geschichten in Gang. Thomas Mann beschrieb sie treffend als "Lebensmusik" und Fontane ironisch selbst zu seinem Werk: „Zum Schluß stirbt ein Alter und zwei Junge heiraten sich; – das ist so ziemlich alles, was auf 500 Seiten geschieht.“ (Zitat: Die Zeit, 1979)

In der Reihe "eAntiquariat" veröffentlicht der Palmbyte EBook-Verlag Klassiker der Weltliteratur in der lizenzfreien deutschen Originalausgabe. Die eTexte sind in der altdeutschen Diktion und Orthografie belassen worden.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2010
31. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
343
Seiten
VERLAG
Palmbyte EBook-Verlag
GRÖSSE
944.8
 kB

Mehr Bücher von Theodor Fontane