• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Da war Feuer in der Nacht. Feuer, das den Himmel versengte und die Sterne verblassen ließ. Feuer, dessen dichter Rauch über das Land zwischen den Flüssen quoll.
Ein brüchiger Friede herrscht in den Reichen der Angelsachsen. Mercien im Norden wird nun von Æthelflæd regiert, Tochter des verstorbenen Königs Alfred: eine Frau, geboren zum Herrschen. An der Nordgrenze des Landes hat sie ihren erfahrensten Kriegsherrn installiert, Uhtred ist sein Name.
Und aus dem Norden kommt auch der Feind, ein mächtiges Heer aus Iren und Nordmännern, angeführt vom furchtbaren Ragnall Ivarson. Ragnall hat einen Bruder, mit dem Uhtred sich in der Vergangenheit schon gemessen hat, den er als Krieger achtet – und den seine Tochter zum Mann genommen hat. Bald kommt Zweifel auf im Reiche Mercien, woran Uhtred sich am Ende mehr gebunden fühlen wird: an Treueid oder Blutsverwandtschaft.
Der neunte Band von Bernard Cornwells Wikingersaga: geliebt, verfilmt, ein Welterfolg.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
21. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
496
Seiten
VERLAG
Rowohlt E-Book
GRÖSSE
2,7
 MB

Kundenrezensionen

Thommy28 ,

Wieder ein fantastisches Historien-Spektakel -die Reihe kann weiter überzeugen

Einen kurzen Blick auf das Geschehen ermöglicht die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Meine persönliche Meinung:

Das ist nun schon der neunte Band der sogenannten "Uhtred-Saga" und die Reihe hat noch nichts von ihrem Reiz verloren. Nur stellenweise bemerkt der fleissige Reihenleser inzwischen, dass doch an verschiedenen Stellen Formulierungen und Sätze/Satzteile aus vorherigen Büchern übernommen wurden.

Die Handlung hat - wie immer-ordentlich Tempo und viele Interessante Einblicke in das frühe 10.Jahrhundert. Natürlich gibt es auch wieder jede Mange Schlachtgetümmel. An dieser Stelle gelingt es dem Autor immer wieder den Schrecken der damaligen kriegerischen Auseinandersetzungen eindringlich zu schildern.

Mir hat das Buch wieder vielLesevergnügen bereitet und so freue ich mich auf den nächsten Band.

Nenne mich Gott ,

Durchgehend spannend

Einer der besten Bücher.
Durchgehend Spannend!

Dhenkelb ,

Die dunklen Krieger

Wesentlich besser als der Vorgänger. Die Ideen und Wendungen waren der Story und der Spannung zuträglich. Bei Cornwell hat man immer das Gefühl mittendrin zu sein, dennoch scheint nichts übertrieben. Ich bin schon jetzt gespannt, wie es weiter geht..

Mehr Bücher von Bernard Cornwell

Andere Bücher in dieser Reihe