• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Schweden im April 1918: Lauritz, der älteste der drei Brückenbauer, residiert mit seiner Familie nahe Stockholm. Als Direktor eines Bauunternehmens hat er es zu Wohlstand gebracht. Seine Brüder Oscar und Sverre leben und arbeiten in Berlin. Doch mit dem Erstarken der Nationalsozialisten ändert sich alles. Oscars Dienste sind nicht mehr gefragt, und Sverre muss als Homosexueller um sein Leben fürchten. Die Flucht zu Bruder Lauritz scheint der einzige Ausweg zu sein. Eine Zeit quälender Ungewissheit beginnt.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2014
27. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
496
Seiten
VERLAG
Heyne Verlag
GRÖSSE
2,7
 MB

Mehr Bücher von Jan Guillou

Andere Bücher in dieser Reihe