• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Was in Istanbul geschah, ist nun viele Jahrzehnte her. Und doch findet die neunzigjährige Kinderfrau keine Ruhe – sie hat noch alte Rechnungen zu begleichen. Kommissar Charitos folgt ihren Spuren: Sie führen nach ›Konstantinopel‹, in eine Vergangenheit mit zwei Gesichtern – einem schönen und einem hässlichen.   

Petros Markaris präsentiert mit ›Die Kinderfrau‹ einen Roman voll Nostalgie – sein bisher persönlichstes Buch.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2013
28. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
320
Seiten
VERLAG
Diogenes Verlag AG
GRÖSSE
2.6
 MB

Mehr Bücher von Petros Markaris

Andere Bücher in dieser Reihe