Beschreibung des Verlags

Falsch erinnert - eine Vorgeschichte zu Andreas Gößlings True-Crime-Thriller DROSSELBRUT.


„Es fühlt sich an wie ein böser Traum, aber etwas stimmt nicht.“ Schwer verletzt, geschändet, mit stinkendem Schlamm beschmiert erwacht Malie aus der Ohnmacht. Die Schreie der Männer, die sie jagten, ihre Ledermasken und ihre Skelettbemalung, die grollenden Trommeln, der Schmerz, den sie ihr zufügten – war das Realität oder grausamer Alptraum? Malie will, dass es ein Traum war. Sie weiß, alles andere wäre ihr Tod. Bis Julian in ihr Leben tritt, ebenso traumatisiert …

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2019
15. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
496
Seiten
VERLAG
Knaur eBook
GRÖSSE
1.1
 MB

Mehr Bücher von Andreas Gößling